Das haben wir uns für 2019 vorgenomen

2018 war ein fantastisches Jahr für Zeeparken. Unsere Bemühungen wurden von unseren Hausbesitzern mit Applaus belohnt. Unter anderem begeisterte das drahtlose Internet in allen Ferienwohnungen. Aber auch die neuen Betreiber der Cafeteria in Bredene erhielten viel Beifall. Dank des hervorragenden Wetters in den Ferienmonaten wurde noch nie so oft geschwommen wie 2018. Ein absoluter Rekord!

 

Zusätzliche Röter

Für 2019 suchen wir wieder Rettungsschwimmer für die Schwimmbäder. Besonders in den Ferienzeiten ist es nicht leicht, junge und begeisterte, zertifizierte Rettungsschwimmer zu finden. Und ohne Rettungsschwimmer gibt's kein Schwimmbad. Wir werden also unsere Suche intensivieren. Bisher war es immer möglich, rechtzeitig Rettungsschwimmer zu finden. Unser Ziel: mehr Rettungsschwimmer, damit unsere Gäste unbeschwert genießen können!

zeeparken-blog-2019-1.jpg

Bessere Ausstattung

Wir werden unsere Feriendomäne Duinenwind noch besser einrichten. Neue Anpflanzungen und mehr Grün. Alles gemütlicher gestalten. In eine Reihe von Ausstattungen investieren. Damit das Urlaubsgefühl noch ausgeprägter in Erscheinung tritt. Wenn Sie in Duinenwind vorbeischauen möchten, ist das sicherlich möglich. Die Musterhäuser stehen für einen Besuch zur Verfügung!

 

Den Besuchern ein fantastisches Jahr bieten

Ferner setzen wird die laufenden Projekte von Zeeparken fort. Wir haben im vergangenen Jahr eine gute Resonanz auf unsere Initiativen bekommen. Zeeparken fühlt sich daher unterstützt. Haben Sie trotzdem noch Kommentare oder Vorschläge? Lassen Sie es uns wissen. Wir unterbreiten sie in unserem Eigentümerrat. Zusammen mit den Miteigentümern treffen wir dann eine Entscheidung.

 

Auch im Jahr 2019 möchten wir den vielen Tausenden Besuchern von Zeeparken ein fantastisches Jahr bieten. Voller Entspannung! Voller sportlicher Aktivitäten! Voller Gemütlichkeit!

 

zurück zur Übersicht