Wie punkten Sie als Mama in den Ferien?
 

Quality time mit einem großen „Q“, darum geht es in den Ferien. Das Band mit den Kindern straffen und schöne Sachen machen. Bis sie todmüde umkippen und Sie es sich mit einem Rosé und einem guten Buch im Sessel gemütlich machen können. Kennen Sie das? We know! Wenn Sie Zeeparken besuchen, haben wir gleich ein paar Killertipps für Sie.

1. Besuchen Sie Plopsaland

De Panne, wer kannte diesen Ort schon ehe Plopsaland dort entstand? Ihre Kinder bestimmt nicht, denn Sie kannten den Park nicht als er noch Meli Park hieß. Jedenfalls können sie dort jetzt die schönste Zeit ihres Lebens verbringen. Der bekannte Park von Studio 100 bietet Spaß für Kinder und Eltern.

2. Oder zum Boudewijnpark

Nein, es ist nicht unsere Absicht, die Vergnügungsparks einfach aufzulisten. Aber der Boudewijnpark wird oft vergessen. Brügge liegt gar nicht weit von der Küste entfernt. Es erfordert also nicht viel Aufwand. Der Boudewijnpark konzentriert sich immer noch auf die jüngeren Kinder. Und sie werden dort Spaß haben, dafür legen wir unsere Hand ins Feuer.

zeeparken-blog-mama-dolfijn.jpg

3. Kinderkulturfestival Springtij

Springtij in Ostende ist die Spitzenattraktion. Das sagen nicht wir, sondern die Kinder, die sich letzten Sommer beim Kinderkulturfestival amüsiert haben. Kultur hat oft einen trockenen Beiklang, aber diese Art Kultur ist so trocken wie die Nordsee. Spritziges Theater, super lustige Workshops und vieles mehr. Ein absolutes Muss für diejenigen, die ihre Kinder etwas fordern wollen. Weitere Informationen finden Sie hier.

zeeparken-blog-scorenalsmama.jpg

4. Campen im eigenen Garten

Verbleiben Sie bei Zeeparken? Dann haben Sie einen eingezäunten Garten. Schön sicher für die Kinder. Was sie auch toll finden, ist, in einem Zelt im Garten zu campen. Das gibt ihnen ein abenteuerliches Gefühl. Alles ist äußerst aufregend und ihre wilden Geschichten am Frühstückstisch werden nicht aufhören. Vor dem Schlafengehen können Sie noch gemeinsam die Sterne betrachten. Die Chancen stehen gut, dass die Augenlider schwer werden.

 

Wir können Hunderte von Tipps für einen schönen Urlaub mit den Kindern geben. Fragen Sie an unserem Schalter nach. Interessiert an einem fantastischen Urlaub am Meer? Buchen Sie dann jetzt Ihre Ferienwohnung!

zurück zur Übersicht